Ausschreibung

Ausschreibung 1. FRANKENMAN Triathlon
am Sonntag,  20.Juni 2021 in Erlabrunn

Veranstalter

J.A. Schweighöfer Veranstaltungs UG (haftungsbeschränkt)
An den Lehmgärten 4
97225 Zellingen
WettkampfortBadesee, Erlabrunn
BTV Genehmigungsnummer02-21-01-03789
Wettkampforgane

Rennleitung: Jan Diekow

Wettkampfgericht Lizenzkampfrichter vom BTV Schiedsgericht Zusammensetzung nach Sportordnung der DTU Ärztliche Betreuung Wasserwacht Würzburg und Rettungsdienst DTU-Sportordnung Veranstalterordnung Kampfrichterordnung usw. Kann auf der Homepage der DTU heruntergeladen werden Versicherung Im Rahmen der Bestimmungen des BLSV für Lizenzinhaber und Veranstalterversicherung durch den Veranstalter.

Im Rahmen der Bestimmungen der Deutschen Sporthilfe Veranstalterhaftung. Der Veranstalter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften ausschließlich bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten.

Wettkampfstrecken

Langdistanz Einzel:

4,1 km Schwimmen

180 km Radfahren

42 km Laufen

Langdistanz Staffel:

4,1 km Schwimmen

186 km Radfahren

42 km Laufen

Staffel:
Alle Gemeinschaften können als 2er oder 3er Staffel an den Start gehen. 2er-Staffel: Jeder absolviert eine Disziplin.
3er Staffel: Jeder absolviert eine Disziplin.

Teilnehmerlimit1.000 Starter
Klasseneinteilung

Altersklassen laut DTU Sportordnung

AK 18-19

ab AK 20 in 5 Jahresschritten

Startgeld

Langdistanz:

Tageslizenz 30 € am Veranstaltungstag zu zahlen oder Lizenz vorlegen

bis    31.01.        333 €
bis    31.03.        366€
ab     15.06          399 €

Staffel:

433,- €                       bis 15. Juni 2021

Alle Preise verstehen sich inkl. gültiger Mehrwertsteuer sowie Lizenz und Verbandsabgaben.

Tageslizenz: Bei Vorlage des Startpasses am Veranstaltungstag keine Zusatzgebühr, ansonsten ist die Tageslizenzgebühr von 30 € am Veranstaltungstag zu zahlen. Staffel ist ohne Lizenz

ACHTUNG: Eigenes Chip-Band mitbringen oder bei der Anmeldung mitbestellen (dann werden 6 Euro für das Band mit abgebucht)

In der Startgebühr enthalten

1x Medaille
1x Badekappe
1x Finisher Funktions-Shirt
Startnummer (2 x für Staffel)
Professionelle Zeitnahme von racesolution-sportzeitnahme, Startnummer-Aufkleber- Set
2 Wechselbeutel
Radsupport im Wechselbereich und auf der Strecke,
Athletenverpflegung im Ziel
Urkundendruck im Internet
Pokal für Altersklassensieger

ZahlungsmethodenBei der Online-Anmeldung kann nur per Überweisung oder Lastschrift bezahlt werden. Kosten für Überweisungen gehen immer zu Lasten des Teilnehmers
Zusatzkosten

·      30,- € für eine Tageslizenz (nur für Athleten ohne gültigen Startpass eines Verbandes)

·      Staffeln benötigen keine Tageslizenz

·      Bei Verlust oder Beschädigung des Timing-Chips wird eine Gebühr in Höhe von EUR 50,- berechnet. Ausführliche Informationen zur Rückgabe der Transponder sind in den Wettkampfbestimmungen zu finden.

·      6,- € für ein Transponder Chipband

·      Für alle Athleten ist der Eintritt zur Pasta-Party im Startgeld enthalten. Darüber hinaus steht ein begrenztes Kontingent Eintrittskarten für Begleitpersonen (max. 3 pro Teilnehmer) zur Verfügung, die beim Athletenservice sowie an der Information für 10,- € je Eintrittskarte erworben werden kann. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich nur Online über unsere Homepage. Die Voranmeldung endet am 15. Juni 2021.

Mit der Online-Anmeldung werden die Ausschreibung und die Veranstaltungshinweise als verbindlich anerkannt.
Mindestalter 18 Jahre.

Teilnehmerklassen

Ab AK 1 je 5 Jahre (Mindestalter 18 Jahre)

Nachmeldung:

Nachmeldungen sind nur am Samstag 19.Juni vor Ort am Erlabrunner Badesee bis 18:00 Uhr möglich. Nachmeldegebühr plus 30,- €.

Nachmeldungen werden nur angenommen wenn noch Startplätze am Veranstaltungstag frei sind.
Eine Anreise erfolgt deshalb immer auf eigenes Risiko.

Sollte 2021 die Veranstaltung Coronabedingt nicht stattfinden können wird dein Startplatz automatisch übertragen auf 2022 (Sonntag 10.07.2022)

Ergänzende Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung gilt als angenommen bei Eingang der Startgebühr. Nach erfolgreicher Registrierung bekommt der Teilnehmer eine Bestätigung per E-Mail und erscheint in der Teilnehmer-Liste.

Der Veranstalter ist berechtigt, eine Anmeldung auch ohne Angaben von Gründen zurückzuweisen (sog. Vertragsabschlussfreiheit).

Bei Vorliegen eines berechtigten Grundes (bspw. Verdacht auf Störung des Veranstaltungsablauf, etc.) behält sich der Veranstalter vor, nachträglich von der Anmeldung zurückzutreten und den Teilnehmer vom Start auszuschließen.

Der Veranstalter hat darüber hinaus jederzeit das Recht, Athleten bei Regelverstößen in Absprache mit dem Wettkampfgericht zu disqualifizieren.

Die Teilnahmeberechtigung ist ein höchstpersönliches Recht und aus diesem Grunde ist die Startnummer nicht ohne Zustimmung des Ausrichters übertragbar. Das Einverständnis mit dem Reglement laut Ausschreibung wird mit der Anmeldung vorausgesetzt. Bearbeitungsgebühr 30,00 €.

Sobald die maximale Anzahl an Anmeldungen erreicht ist, werden keine weiteren Anmeldungen mehr angenommen.

Übertragung der Startnummer

Die Teilnahmeberechtigung ist ein höchstpersönliches Recht und aus diesem Grunde ist die Startnummer nicht ohne Zustimmung des Ausrichters übertragbar. Das Einverständnis mit dem Reglement laut Ausschreibung wird mit der Anmeldung vorausgesetzt. Bearbeitungsgebühr  30 €.

Meldeschluss

Voranmeldeschluss im Internet bis 15. Juni 2021

Nachmeldung am Samstag, den 19.06. ab 15 h
am See möglich. Nachmeldegebühr + 30 €.

Die Anmeldung gilt als angenommen bei Eingang der Startgebühr. Nach erfolgreicher Registrierung bekommt der Teilnehmer eine Bestätigung per e-Mail und erscheint in der TN Liste. Teilnehmerlimit: 500 Starter

Abmeldung

Es werden weder das Startgeld noch Anteile hieraus erstattet. Alle Anmeldungen sind als verbindlich anzusehen.

Bei Abmeldung mit Attest (bis max. 1 Woche vorher) wird die Anmeldegebühr auf das kommende Jahr in Form einer Gutschrift abzüglich der Bearbeitungsgebühr von 30 € übertragen.

Streckenlängen /

Streckenbeschreibung

Schwimmen:

4,1 km im Main 

Radfahren:

2 x 90 km durch den Landkreis Mainspessart. Die Radstrecke ist nicht komplett gesperrt!

Hinweis:  Die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung sind zwingend einzuhalten! Den Ordnern ist an der Strecke Folge zu leisten. Es besteht Helmpflicht!
Es gilt Windschattenfahrverbot! Auf der gesamten Radstrecke gilt ferner die Straßenverkehrsordnung (StVO)!

Laufen:

42 km am Mainufer 

Start an
Land (Rolling Start)
7 Uhr Langdistanz
 

Hinweis: Die
Radstrecke ist nicht gesperrt! Die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung sind
einzuhalten! Es besteht Helmpflicht! Kein Windschatten- und
Nebeneinander-Fahren! 

Zeitlimit

Zeitlimit Einzelstarter:

Schwimmen:                                               2 Std. 10 Min.

Schwimmen + Radfahren                         9 Std. 10 Min.

Schwimmen + Radfahren + Laufen        15 Std. 00 Min.

Zeitlimit Staffeln:

Schwimmen:                                               2 Std. 10 Min.

Schwimmen + Radfahren                         8 Std. 25 Min.

Schwimmen + Radfahren + Laufen        13 Std. 45 Min.

 

Weitere Detail, insbesondere hinsichtlich der Konsequenzen bei den Zeitlimits, können den Wettkampfbestimmungen entnommen werden.

Zeitmessung

Die Zeiterfassung erfolgt durch den aktiven racesolution –Transponder, welcher durch den Veranstalter bereitgestellt wird.

Die Leihchips sind pfleglich zu behandeln und müssen nach der Veranstaltung zurückgegeben werden.

racesolution-Sportzeitnahme,

Waldstraße 12,

91616 Neusitz.

Er ist nach Anordnung des Veranstalters am Knöchel links  des Athleten zu tragen, um eine korrekte Zeitmessung zu gewährleisten. Es können keine anderen Transponder-Systeme angewandt werden.

Strafzeiten

Nach Sportordnung. Die verhängten Zeitstrafen werden nach Wettkampfende auf die gesamte Zeit aufaddiert.

Die Rückgabe des Daten Chip muss am Wettkampftag bis 22 Uhr erfolgen. Wird der Chip nicht zeitgerecht zurückgegeben, wird eine Gebühr von 50 € fällig.

Wettkampfverpflegung

Auf der Laufstrecke gibt es Mineraldrinks, Obst,  und Mineralwasser
Im Zielbereich gibt es dann Getränke, Obst- und Kuchenbuffet.

Medizinische Versorgung

Bayerisches Rotes Kreuz

Sanitäre Anlagen

Duschmöglichkeiten

WC-Anlagen befinden sich in der Wechselzone

Vor Ort vorhanden

Verpflegung

Die Versorgungsstationen sind immer in gleichen Abständen Reihenfolge aufgebaut:

·         Radstrecke ca. alle 20 km

·         Laufstrecke ca. 2,5 km

·         Endversorgung nach dem Ziel

·         Eigenverpflegung kann durch „betreuende Helfer“ an allen Versorgungsstationen (Rad- und Laufstrecke) gereicht werden.

Das Zureichen hat jeder Teilnehmer über Privatpersonen selbst zu organisieren. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Verantwortung für diesen privat zu organisierenden Service.

Eine ausführliche Beschreibung hinsichtlich des Aufbaus der Versorgungsstation sowie der dort angebotenen Speisen und Getränke wird in den Wettkampfbestimmungen bekannt gegeben.

Startzeiten und Zielschluss

Es wird in mehreren Startgruppen, beginnend um 07.00 Uhr gestartet.

Die letzten Startgruppen sind den Staffeln vorbehalten.

Die Einteilung samt Startzeit der jeweiligen Startgruppen wird in den Wettkampfbestimmungen bekannt gegeben.

Zielschluss: 22.00 Uhr im Zielgelände

Ausgabe der Startunterlagen

Am  Samstag 19.06. ab
12 h auf dem Veranstaltungsgelände am Erlabrunner  See

Bike Check am Samstag 19.06. in der Zeit 15 h – 19h


Für Nachmeldungen gilt jedoch nur, wenn noch Startplätze am Veranstaltungstag
frei sind. Eine Anreise erfolgt deshalb immer auf eigenes Risiko!

Bike Check In und Bike Check Out und Wechselbeutel

Bike Check In:

Samstag: 19.Juni 2021 in der Wechselzone am                                                     Baggersee

15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Sonntag:       20. Juni 2021 in der Wechselzone am

Baggersee

5.30 Uhr bis 6.30 Uhr (nur Wechselbeutel)

Die Abgabe- und Abholzeiten der Wechselbeutel sowie die Zeiten für den Bike Check Out wird in der Wettkampfbesprechung angesprochen.

WettkampfbesprechungSamstag, 19. Juni 2021,18.00 Uhr
Siegerehrung

Ab ca. 20 Uhr Pokale für die Erstplatzierten und für die Altersklassen  Sieger. Für alle gibt es Urkunden zum Selbstausdruck bei www.racesolution.de

Besonderer Hinweis: Die Sieger-Ehrungen sind Teil des Wettkampfes. Wer an den Siegerehrungen nicht teilnimmt, verwirkt seinen Anspruch.

Preise

Alle Einzelstarter, die den Wettkampf innerhalb des Zeitlimits von 15 Stunden beenden, erhalten das offizielle Finishershirt.

Alle Staffel-Mitglieder, deren Staffel den Wettkampf innerhalb des Zeitlimits von 13 Stunden 45 Minuten beendet, erhalten das offizielle Finishershirt.

Für alle 1. Plätze der Altersklassen, jeweils Männer und Frauen, gibt es einen Pokal.

Für den 1. Platz der Staffel, jeweils Männer und Frauen, gibt es einen Pokal.

Medizinische Versorgung

Sollte eine medizinische Behandlung des Teilnehmers während der Veranstaltung erforderlich sein, erklärt sich der Teilnehmer mit dieser im Voraus einverstanden.

Medizinische Dienstleistungen sind im Startgeld nicht inbegriffen und werden dem Teilnehmer nach den üblichen ärztlichen Tarifen direkt berechnet.

Der Veranstalter stellt keine Versicherungsdeckung für medizinische Behandlung und ist hierzu auch nicht verpflichtet. Es ist Sache des Teilnehmers eine ausreichende Versicherungsdeckung für medizinische Behandlung zu besitzen. Eine Haftung des Veranstalters hierfür ist ausgeschlossen.

Eigenverordnung der Teilnehmer für die technische Sicherheit der AusrüstungGemäß Sportordnung der DTU, §7.2 ist jeder Teilnehmer für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht.
Hygienebestimmungen

Mit seiner Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer sich im Vorfeld der Veranstaltung selbstständig zur aktuellen, zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen, Rechtslage zu informieren und die allgemeinen sowie örtlichen Bestimmungen zum Infektionsschutz im Umfeld der Veranstaltung umzusetzen. Ein Missachten der Bestimmungen im Zusammenhang mit dem Wettkampf kann mit dem Ausschluss vom Rennen geahndet werden. Es gelten die Rechtsgrundlagen gemäß der Information des Bayerischen Gesundheitsministeriums:

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/

Aktuelle Informationen zum individuellen Hygienekonzept der Veranstaltung sowie möglichen Einschränkungen sind der Homepage der Veranstaltung unter http://franken-man.de/hygienekonzept/ zu entnehmen.

Eine Anpassung der Ausschreibung gemäß den aktuell geltenden Bestimmungen behält sich der Veranstalter jederzeit vor.

Grundlegende Teilnahmebestimmung-en

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer folgende Regelungen, Bestimmungen und Ordnungen – in dieser Reihenfolge für sich als verbindlich an.

Ihre Anerkennung und Einhaltung ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung:

·         Die Ausschreibung des Veranstalters

·         Die Allgemeinen Geschäftsbestimmungen (AGB) für Teilnehmer?

·         Die Wettkampfbestimmungen des Veranstalters (diese wird einige Wochen vor der Veranstaltung vom Veranstalter auf der Homepage veröffentlicht sowie zusätzlich zusammen mit den Startunterlagen an den Athleten ausgegeben)

·         Die im Rahmen der Wettkampfbesprechung kommunizierten Informationen einschließlich eventueller Änderungen

·         Die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung und die Disziplinarordnung). Diese können hier eingesehen werden: https://www.dtu-info.de/regelwerk-ordnungen/ordnungen.html

Zeitplan:

Samstag, 19. Juni 2021

Startunterlagenausgabe       12:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sportexpo                                14:00 Uhr – 19:00 Uhr
Bike Check In                          15:00 Uhr – 19:00 Uhr
Schwimmstrecken Check     13:00 Uhr – 14:30 Uhr
Kidsrun                                    15:30 Uhr
Trachtenlauf (Jedermann)    16:00 Uhr
Pasta Party                             17:00 Uhr – 19:00 Uhr
Begrüßung der Sportler        17:15 Uhr
Wettkampfbesprechung       19:00 Uhr

Sonntag, 20. Juni 2021

Öffnung der Wechselzone   05:30 Uhr – 6:30 Uhr
Start Einzelstarter                 07:00 Uhr
Start Staffeln                         07:00 Uhr
Sportexpo                              10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Siegerehrung                         20:00 Uhr
Zielschluss                            22:00 Uhr

DTU-Sportordnung Veranstalterordnung Kampfrichterordnung usw. Kann auf der Homepage der DTU heruntergeladen werden Versicherung Im Rahmen der Bestimmungen des BLSV für Lizenzinhaber und Veranstalterversicherung durch den Veranstalter.

Im Rahmen der Bestimmungen der Deutschen Sporthilfe Veranstalterhaftung. Der Veranstalter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften ausschließlich bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten.

Wettkampfrisiken :

Die Wettkampfrisiken des Triathlon werden als bekannt vorausgesetzt. Besonders weisen wir auf die Gefahren beim Schwimmen im offenen Gewässer. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Eine den Anforderungen des Wettkampfes angemessene Konstitution wird vorausgesetzt. Es dürfen keine ärztlichen Bedenken bestehen.

Gesundheit:

Eine den Anforderungen des Wettkampfes angemessene Konstitution wird vorausgesetzt. Es dürfen keine ärztlichen Bedenken bestehen.

Hygienekonzept siehe Website

Rechtsanspruch :

Es kann kein allgemeiner Rechtsanspruch oder Forderung an den Veranstalter, dessen Mitarbeiter sowie Vereine, Behörden und sonstigen Personen gestellt werden. Auch höhere Gewalt bedingt keinen Rechtsanspruch.

Grundsatz: Jede/r startet auf eigene Verantwortung, Rechnung und Gefahr. Siehe auch den Hinweis unter Veranstalterhaftung!

Erklärung / Datenschutz

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass ihre Daten zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung der Triathlonveranstaltung gespeichert werden, sowie den freien Gebrauch Ihres Namens und / oder Bildes für die Presseberichterstattung und Internetveröffentlichungen.

Genehmigte BTV Veranstaltungf

Weitere Dokumente zum Abruf